Freenet will mit Home-Shopping-Kanal durchstarten

Mobilfunk Service Provider

Donnerstag, 29. November 2018 19:00
Freenet Video

BÜDELSDORF (IT-Times) - Der Mobilfunk-Service Provider freenet AG hat heute angekündigt, einen eigene Shopping-Kanal unter der Bezeichnung freenet Shopping zu starten.

Bislang lässt der Erfolg der freenet Group im TV- und Streaming-Markt auf sich warten. freenet Shopping heißt nun die neue Idee von freenet. Im TV-Segment will man so einen neuen Vertriebskanal und Umsatzpotenzial erschließen.

freenet Shopping ist als Livestream unter der Webadresse www.freenet-shopping.de sowie im TV über Astra und DVB-T2 empfangbar. Zudem soll der Sender bald auch über die IPTV-Plattform waipu.tv von freenet laufen.

Der Shopping Sender soll Produkte der freenet-Tochtergesellschaften aus den Bereichen Mobilfunk, Technik und Lifestyle sowie Strom und Touristik an den Mann oder die Frau bringen.

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), freenet, Telekommunikation, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...