First Solar: US-Solarmodule-Fabrikant erhöht die Prognose für 2017

Dünnschicht-Solarmodule

Freitag, 5. Mai 2017 14:52

Die First Solar Inc. erhöht den ursprünglichen Ausblick für das Geschäftsjahr 2017 und rechnet nunmehr mit einem Umsatz in der Bandbreite von 2,85 Mrd. bis 2,95 Mrd. US-Dollar.

Das Ergebnis je Aktie (US-GAAP) soll im Jahr 2017 zwischen minus 0,30 und plus 0,40 US-Dollar und der operative Cash-Flow zwischen 350 Mio. und 450 Mio. US-Dollar liegen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema First Solar, Solartechnik und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, First Solar, Solartechnik

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...