Fēnix Chronos: Garmin bringt seine erste Luxus-Smartwatch an den Start

Smartwatches: Garmin schickt Fēnix Chronos ins Rennen

Freitag, 26. August 2016 16:15
Garmin Fenix Chronos Watches

OLATHE (IT-Times) - Der in der Schweiz ansässige Navi- und Fitnessprodukte-Hersteller Garmin hat mit der Fe“nix Chronos eine Luxus-Smartwatch vorgestellt, die neben einer GPS-Funktion eine ganze Reihe weiterer Features verfügt - allerdings ist die Computeruhr nicht ganz billig.

Garmin ruft für seine Luxus-Smartwatch einen Preis - je nach Ausführung - von 899,99 bis 1.499,99 US-Dollar auf. Die Fē“nix Chronos ist in drei verschiedenen Ausführungen zu haben. Die Computeruhr kommt mit einem Höhenmesser, Barometer, einem Kompass sowie mit einem ein System daher, das den Träger zurück zum Ausgangspunkt führt, sollte sich dieser verirrt haben.

Natürlich lassen sich mit der Computeruhr allerlei Aktivitäten (Laufen, Schwimmen, Radfahren etc.) aufzeichnen und Daten mit anderen Sportlern teilen.

Meldung gespeichert unter: Smartwatch, Garmin, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...