Facebook will mit dem Facebook Messenger Geld verdienen

Monetarisierung des Facebook Messengers

Donnerstag, 24. September 2015 08:20
Facebook

MENLO PARK (IT-Times) - Facebook hat einen neuen Weg identifiziert, um mit dem Facebook Messenger Geld zu verdienen. Nachrichten, die von Konsumenten an Geschäftskunden geschickt werden, sollen die Kassen bei Facebook klingeln lassen.

Erst vor sechs Monaten hatte Facebook neue Messenger-Funktionen nur für Geschäftskunden an den Start gebracht. Facebook-Manager Andrew Bosworth deutete gegenüber TechCrunch die Strategie an. So könnten Firmenkunden über den Facebook Messenger mit Kunden in Kontakt treten und beispielsweise das E-Commerce-Geschäft ankurbeln oder Gutscheine und Preisnachlässe gewähren. Der Facebook Messenger zählte zuletzt bereits mehr als 700 Millionen aktive Nutzer weltweit. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Facebook, Software und/oder Facebook Messenger via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Facebook Messenger, Facebook, Software, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...