Facebook und Microsoft bauen Hochgeschwindigkeits-Transatlantik-Unterseekabel

Transatlantisches Unterseekabel

Freitag, 27. Mai 2016 10:39
Facebook Prineville Data Center

MENLO PARK (IT-Times) - Das soziale Netzwerk Facebook Inc. und das US-amerikanische Softwareunternehmen Microsoft Corp. werden gemeinsam ein hochmodernes, transatlantisches  Kabel verlegen.

Hierdurch sollen die eigenen Dienste für Kunden verbessert und die Übertragungsgeschwindigkeit von Daten deutlich erhöht werden. So will man eine Daten-Übertragungsgeschwindigkeit von 160 Terrabytes pro Sekunde (Design-Kapazität) verwirklichen.

Durch die Verlegung eines Kabels durch den Atlantik wollen Facebook und Microsoft die Kundennachfrage nach schnelleren und zuverlässigeren Verbindungen für Cloud- und Online-Services erfüllen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft, Facebook, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...