Facebook stellt mit Bot Engine und Account Kit neue Tools vor

Facebook Entwicklerkonferenz F8

Mittwoch, 13. April 2016 07:46
Facebook Messenger Plattform

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Facebook hat im Rahmen der F8 Entwicklerkonferenz in San Francisco mit der Bot Engine ein neues Tool für den Facebook Messenger vorgestellt, mit dem Entwickler Chatbots „trainieren” können, wie sie sich in einer bestimmten Situation verhalten sollen.

Die Technik, die im Zusammenhang mit der neuen Send/Receive API für die Entwicklung eines Messenger Bots nutzbar ist, kommt vom Messenger Wit.ai Team rund um David Marcus. Dabei basiert die neue Technologie auf künstliche Intelligenz (KI).

Entwickler können die Bot Engine mit neuen Inhalten füttern und so weiter trainieren. Im Laufe der Zeit soll sich die Software durch selbstständiges Lernen selbst verbessern. Laut Facebook verzeichnet der Facebook Messenger inzwischen mehr als 900 Mio. aktive Nutzer im Monat.

Meldung gespeichert unter: Facebook Messenger, Facebook, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...