Facebook schluckt Video-Shopping Startup Packagd

Mobile Commerce (M-Commerce)

Freitag, 20. Dezember 2019 19:01
Facebook - Packagd

PALO ALTO/ KALIFORNIEN (IT-Times) - Der Social Media Anbieter Facebook Inc. hat im Stillen eine Akquisition getätigt und das Video-Shopping Startup Packagd zugekauft.

Facebook Inc. hat das Startup Packagd übernommen, einen kleinen Anbieter von Video-Shopping Lösungen. Die Social Media Plattform will damit eine eigene Live Shopping Umgebung für Facebook Marketplace entwickeln.

Packagd, wurde von Eric Feng, einen ehemaligen Partner von Kleiner Perkins Caufield & Byers, gegründet und beschäftigt fünf Mitarbeiter. Bereits im September 2019 wechselten die Mitarbeiter zu Facebook, berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg.

Das Unternehmen entwickelt eine Shopping-Lösung für YouTube Videos. Die Akquisition des Startups wurde nicht offiziell bekannt gegeben. Live Shopping wird unterdessen immer beliebter, insbesondere in China.

Meldung gespeichert unter: Mobile Commerce (M-Commerce), E-Commerce, Social Media (soziale Medien), Mergers & Acquisitions (M&A), Start-Up (Startup), Facebook, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...