Facebook: Regulierer will Facebook Internetservice in Indien stoppen

Facebook-Initiative Free Basiscs steht in Indien auf der Kippe

Montag, 28. Dezember 2015 10:37
Facebook

NEU DELHI (IT-Times) - Probleme für Facebook in Indien. Die dortigen Telekom-Regulierungsbehörden wollen offenbar den kostenlosen Internetzugangsservice von Facebook in Indien stoppen - zumindest vorerst.

Die Regulierungsbehörden haben demnach den Facebook-Partner Reliance Communications darum gebeten, den kostenfreien Internetservice Free Basiscs von Facebook vorerst zu stoppen, wie das Wall Street Journal berichtet.

Die Regulierungsbehörden wollen offenbar zunächst prüfen, ob der Internetservice von Facebook legal ist. Die Behörden haben daher den Facebook-Partner Reliance aufgefordert, die kommerzielle Einführung von Free Basics zu verschieben, bis die Prüfung abgeschlossen ist.

Meldung gespeichert unter: Social Networks, Facebook, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...