Facebook macht Zugeständnisse an Werbetreibende für Werbesichtbarkeit

Online-Advertising

Freitag, 18. September 2015 12:43
Facebook

MENLO PARK (IT-Times) - Das soziale Netzwerk Facebook gesteht den Werbetreibenden auf seiner Plattform mehr Unabhängigkeit zu: Dabei geht es um die Sichtbarkeitsanalyse von Werbeanzeigen.

Werbetriebenden ist es nun gestattet, durch Dritte die Sichtbarkeit ihrer Werbeanzeigen auf der Facebook-Plattform zu prüfen. Im Rahmen dessen arbeitet Facebook mit Moat, einem unabhängigen Unternehmen für solche Messungen zusammen, wie das Wall Street Journal berichtet.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung, Facebook, Internet

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...