Facebook kauft VR-Studio Beat Games

Augmented und Virtual Reality

Donnerstag, 28. November 2019 10:57
Beat Saber

PALO ALTO/ KALIFORNIEN (IT-Times) - Der Social Media Anbieter Facebook Inc. hat eine weitere Akquisition getätigt und das US-amerikanische Startup Beat Games übernommen.

Facebook erwirbt das Virtual Reality (VR) Studio Beat Games, hinter dem das beliebte Spiel Beat Saber steht, das bereits mehr als eine Million Mal heruntergeladen wurde. Beat Games hat seinen Unternehmenssitz in Prag, in der Tschechischen Republik.

Über den Kaufpreis von Beat Games haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Das VR-Studio soll in Oculus Studios integriert werden, aber weiterhin eigenständig bleiben und auch konkurrierende Plattformen bedienen.

Meldung gespeichert unter: Online-Games, Social Games, Social Media (soziale Medien), Mergers & Acquisitions (M&A), Facebook, Spiele und Konsolen, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...