Evotec Aktie - Chancen und Risiken für den Aktionär

Biotechnologie

Mit der Evotec Aktie investieren Sie in ein Unternehmen der medizinischen Wirkstoffforschung. Erfahren Sie hier mehr über den deutschen Biotechnologie- und Pharma-Spezialisten und die Chancen und Risiken dieses Wertpapiers.

Evotec-Zentrale

Evotec Aktie - Geschäftsmodell

Die Evotec S.E. wurde 1993 gegründet und ist seitdem stetig als Forschungsunternehmen in der Pharmabranche gewachsen. Das Unternehmen ist in der Entwicklung von Therapien und von Wirkstoffen für Medikamente aktiv.

Die Zentrale unterhält Evotec in Hamburg. Dazu kommen weitere deutsche Standorte in Göttingen, Köln und Martinsried bei München sowie Niederlassungen in den USA, Frankreich, dem Vereinigten Königreich und Italien.

Evotec entwickelt Lösungen für zahlreiche medizinische Fachgebiete, darunter Onkologie, Infektionskrankheiten, Diabetes und Neurologie. Das Unternehmen kooperiert dabei mit anderen Gesellschaften aus der Pharma- und Biotech-Industrie.

Dabei werden zwei Modelle der Zusammenarbeit angeboten: Bei Evo Execute agiert Evotec als Dienstleister, während das geistige Eigentum beim Kunden verbleibt. Bei Evo Innovate behält Evotec indes die Rechte an seinen Entwicklungen.

Zu den Partnern des Unternehmens gehören zahlreiche namhafte Größen der Pharmaindustrie. So arbeitet Evotec über das Evo-Execute-Modell zum Beispiel mit Novartis und Novo Nordisk zusammen, über das Evo-Innovate-Modell beispielsweise mit Bayer, Sanofi, Pfizer und Boehringer Ingelheim.

Zum Wettbewerbsumfeld von Evotec gehören unter anderem europäische Biotechnologie-Unternehmen wie MorphoSys, aber auch internationale Großkonzerne wie Abbot Laboratories ,Amgen, Biogen, Merk & Co., Novartis und Pfizer.

Meldung gespeichert unter: Aktien, Evotec, Tipps & Trends

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...