Ericsson erhält Software-Auftrag vom südafrikanischen Mobilfunknetzbetreiber MTN

Mobilfunknetzbetreiber

Dienstag, 22. September 2015 18:31
Ericsson

JOHANNESBURG (IT-Times) - Die MTN Group Ltd. entschied sich für die Cash Suite von Ericsson. Die Lösung zur Datenanalyse soll in sämtlichen MTN-Netzen eingesetzt werden.

Ericsson wird demnach ein Charging System, Ericsson Multi Mediation und Multi Activation Software für die Mobilfunknetze von MTN liefern. Damit sollen Kunden ihre aktuellen Datenkosten und Datennutzung besser verfolgen können. Zudem sind die Schweden für Support Services und Managed Services zuständig.

Meldung gespeichert unter: MTN Group, Ericsson, Telekommunikation, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...