Ericsson erhält Auftrag

Dienstag, 15. April 2003 16:05

Ericsson AB (Stockholm: ERIC-B<eric-b.sse>; WKN: 850001<ERCB.FSE>): Der schwedische TK-Ausrüster Ericsson hat einen Großauftrag in Nigeria gewinnen können. Wie Ericsson am Dienstag bekannt gab, will der nigerianische Mobilfunknetzbetreiber Nitel seine Netzkapazität erhöhen.
</eric-b.sse>

Ericsson wird das bestehende GSM-Netz von Nitel aufrüsten. Das schwedische Unternehmen hatte vor zwei Jahren ein GSM-Netz für Nitel aufgebaut, mit einer Kapazität für 118,000 Kunden. Die Netzkapazität soll um 400,000 Leitungen erweitert werden. Der Auftrag hat ein Volumen von mehr als 53 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...