Ergebnis von Sanmina-SCI fällt auf ein Drittel

Donnerstag, 19. Januar 2012 17:52

Jure Sola, Chairman and Chief Executive Officer, nennt als Grund für den Umsatzrückgang zum einen die Schwäche des Segments Communications Networks und zum anderen die Flut in Thailand. Mit Verbesserungen sei erst im zweiten Halbjahr 2012 zu rechnen. Für das zweite Quartal rechnet die Sanmina-SCI Corp. (WKN: A0X97N) mit einem Umsatz zwischen 1,45 Mrd. und 1,55 Mrd. Dollar. Das Non-GAAP (verwässerte) Ergebnis je Aktie soll zwischen 0,24 und 0,3 Dollar liegen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Sanmina via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Sanmina,

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...