eResearch übt sich in Optimismus

Montag, 9. Dezember 2002 09:03

Der führende Service Provider und Anbieter von Analyse-Techniken eResearch Technology (Nasdaq: ERES<ERES.NAS>, WKN: 905304<PWW.BER>) rechnet im laufenden vierten Quartal mit Umsatzerlösen zwischen 11,5 und 11,7 Mio. US-Dollar. Ursprünglich prognostizierte das Unternehmen für das vierte Quartal Einnahmen von etwa 11,1 Mio. Dollar. Gleichzeitig will der US-Anbieter die ursprünglichen Gewinnerwartungen in Höhe von zwölf US-Cent je Aktie übertreffen. Mit diesem Ergebnis würde die Gesellschaft zum achten Mal in Folge, sowohl Umsatz als auch den Gewinn pro Aktie steigern können, ließ eResearch weiter mitteilen.

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...