EMC steht offenbar vor Mega-Fusion mit Dell

Größte Fusion in der IT-Industrie steht bevor

Donnerstag, 8. Oktober 2015 08:38
EMC

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Speicherhersteller EMC prüft offenbar eine Fusion mit Dell, dem drittgrößten PC-Hersteller der Welt, wie das Wall Street Journal erfahren haben will. Sollte die Fusion zustande kommen, wäre dies die größte Übernahme in diesem Jahr. EMC-Aktien klettern nachbörslich um knapp acht Prozent.

Der Speicherhersteller EMC wurde zuletzt an der Börse mit etwa 50 Mrd. US-Dollar bewertet. Marktbeobachter gehen davon aus, dass Dell ein Premium zahlen muss, um die Zustimmung der EMC-Aktionäre zu erhalten. Dell soll derzeit Gespräche mit Banken führen, wie der Deal gestemmt werden soll. Im Gespräch ist derzeit eine Cash-Transaktion, wie es heißt. Dell wurde im Jahr 2013 durch Silver Lake und Microsoft privatisiert.

Meldung gespeichert unter: Speicher, EMC, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...