Eletroautohersteller BYD will Position in Europa stärken

Elektromobilität

Donnerstag, 15. Oktober 2015 11:23
BYD

SHENZEN (IT-Times) - Der chinesische Batterie- und Elektroautohersteller BYD will seine Präsenz in Europa ausbauen. Dazu sind die Ausweitung der Produktion in Großbritannien sowie eine weitere Fertigungsanlage geplant.

Im Juli 2015 hatte BYD von dem britischen Unternehmen Alexander Dennis Ltd. den Auftrag erhalten, 51 Elektrobusse für die Nutzung in London zu bauen. Diese Produktion soll nun auf rund 200 Elektrobusse pro Jahr erweitert werden. Dies berichtet der US-Nachrichtendienst Bloomberg mit Verweis auf eine mit der Sache vertraute Quelle.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, BYD, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...