Elektroautos: Tesla-Rivale BYD schließt großen Deal in Afrika

Elektro-Fahrzeuge

Freitag, 4. September 2015 09:54
BYD

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Elektroauto-Hersteller Build Your Dream (BYD) exportiert etwa 10.000 Fahrzeuge in den Sudan. Der Deal umfasst auch den Export von neuen Energie-Fahrzeugen (Elektroautos, Hybrid-Fahrzeuge).

Es ist der bislang größte Deal von BYD in Afrika. BYD will insgesamt 10.000 Fahrzeuge, darunter auch Elektro-, Hybrid-Autos, in den Sudan exportieren. Zunächst sollen nur Energie-Systeme und Schlüssel-Komponenten geliefert werden, die dann in Afrika zusammengebaut werden sollen. BYD betreibt bereits zwei Fabriken in Ägypten und Sudan für benzinbetriebene Fahrzeuge.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, BYD Company, E-Mobility

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...