Elektroautos: neuer Rückschlag für Apples Project Titan

Project Titan: Apple soll Einstellungsstopp verhängt haben

Dienstag, 26. Januar 2016 16:16
Apple Headquarter

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Apple muss offenbar einen weiteren Rückschlag bei seinem Elektroauto-Projekt (Project Titan) einstecken. Nach US-Medienberichten zeigt sich insbesondere Apple Design-Chef Jony Ive unzufrieden mit den bisherigen Ergebnissen des 1.000 Mann starken Teams, dass sich um die Entwicklung des Elektroautos kümmern soll.

Wie der Branchendienst AppleInsider berichtet, soll Apple einen Einstellungsstopp in Bezug auf das Team hinter dem Elektroauto-Projekt verhängt haben. Apple soll in den vergangenen Monaten und Jahren zahlreiche Auto-Ingenieure von Herstellern wie Tesla Motors abgeworben haben.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Apple, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...