Elektroauto-Projekt: Apple-Veteran verlässt den iPhone-Hersteller

Elektromobilität

Montag, 25. Januar 2016 08:24
Apple Headquarter

NEW YORK (IT-Times) - Rückschlag für Apples Elektroauto-Projekt. Das langjährige Apple-Veteran Steve Zadesky, der 16 Jahre für Apple tätig und zuletzt für das Elektroauto-Projekt des Mac-Herstellers (Project Titan) verantwortlich zeichnete, verlässt überraschend das Unternehmen.

Der Rückzug von Zadesky soll mit persönlichen Gründen im Zusammenhang stehen, berichtet das Wall Street Journal. Seit dem Jahr 2014 soll Apple bereits am Project Titan arbeiten, wodurch im Jahr 2019 ein eigenes Elektroauto aus dem Hause Apple auf den Markt kommen soll. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, E-Mobility und/oder Elektroauto via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Apple, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...