ECT-Spezialist Kontron setzt künftig auf Intel Xeon-Prozessoren

Embedded Computer Technologie (ECT)

Dienstag, 10. November 2015 09:48
Kontron

AUGSBURG (IT-Times) - Der deutsche Anbieter von Embedded Computer Technologie (ECT) Kontron AG hat bekannt gegeben, auf welche Prozessoren bei Servern und Modulen künftig gesetzt wird. Diese sollen in 2016 auf den Markt kommen.

Die von Kontron angekündigten Server und Module sollen auf der Intel Xeon Prozessor D-1500-Produktfamilie basieren. Die Produkte COM-Express-come-bBD6-Modul, Kontron VPX Blade Server VX3058 und die Symkloud von Kontron werden dabei als erste mit den neuen Prozessoren ausgestattet.

Meldung gespeichert unter: Embedded Computer Technologie (ECT), Kontron, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...