eBay wirbt AI-Experten Jan Pedersen von Twitter ab

Künstliche Intelligenz (KI) soll auf die E-Commerce-Plattform von eBay Einzug halten

Mittwoch, 14. Februar 2018 09:38

SAN JOSE (IT-Times) - Der Online-Marktplatz eBay verstärkt seine Ambitionen in Sachen künstliche Intelligenz (KI) und wirbt den AI-Experten Jan Pedersen von Twitter ab.

eBay Jan Pedersen

Pedersen (im Bild) soll als neuer Vice President und Chef-Wissenschaftler den Bereich Artificial Intelligence (AI) bei eBay vorantreiben. Dazu zählen neben Machine Learning auch Computer Vision Prozesse, die eBay in seine E-Commerce-Plattform integrieren will. Pedersen soll am 20. Februar seine Arbeit bei eBay aufnehmen.

Pedersen war zuvor Chef-Wissenschaftler bei den Suchmaschinen AltaVista und Yahoo sowie bei der Amazon-Suchmaschine A9, bevor der AI-Experte in 2009 zu Microsoft wechselte. Im Januar 2017 wechselte Pedersen zum Kurznachrichtendienst Twitter als Vice President für Datenwissenschaften. Dabei leitete Pedersen die Investitionen von Twitter in die Machine Learning Infrastruktur und Datenanalyse.

Meldung gespeichert unter: Künstliche Intelligenz (KI, Artificial Intelligence=AI), eBay, Software, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...