eBay weist enorme Gewinnsteigerung aus - Aktien stiegen stark

E-Commerce: Online-Auktionen

Mittwoch, 31. Oktober 2018 10:56
eBay

SAN JOSE (IT-Times) - Das US-amerikanische E-Commerce Urgestein eBay Inc. hat seine Ergebnise für das dritte Quartal 2018 vorgelegt. Das Ergebnis konnte deutlich zulegen.

eBay - Quartalszahlen

Der Umsatz von eBay Inc. stieg im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sechs Prozent auf rund 2,6 Mrd. US-Dollar. Damit wurde die ursprüngliche Prognose allerdings nicht ganz erreicht.

Das Nettoergebnis des Online-Auktionators erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 38 Prozent auf 720 Mio. US-Dollar bzw. 0,73 US-Dollar je Aktie (Vorjahr: 0,48 US-Dollar). Hier wurde die Prognose erheblich übertroffen.

eBay Inc. erwirtschaftete im dritten Quartal 2018 einen operativen Cash-Flow in Höhe von 558 Mio. US-Dollar, der gegenüber dem Vorjahr mit rund 877 Mio. US-Dollar deutlich zurückging.

Der Free Cash-Flow lag unterdessen im gleichen Zeitraum bei 381 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 720 Mio. US-Dollar) und fiel somit ebenfalls deutlich zum Vorjahr.

„In diesem Quartal haben wir weiterhin fundamentale Investments getätigt, um die langfristige Wettbewerbsfähigkeit unseres Marktplatzes zu sichern, während wir den Weg für signifikante Wachstumsmöglichkeiten geebnet haben […] Wir werden damit fortfahren, unser Kundenerlebnis mit Innovationen zu verbessern und unsere Wachstumsinitiativen im Bereich Payments und Advertising positionieren eBay für den zukünftigen Erfolg“, sagt Devin Wenig, President und CEO von eBay Inc.

Im dritten Quartal zählte eBay Inc. 177 Millionen aktive Nutzer, ein Wachstum von vier Prozent zum Vorjahr.

eBay schloss zudem den Verkauf der Beteiligung an der indischen E-Commerce Plattform Flipkart ab, was mit einem Mittelzufluss von rund 1,0 Mrd. US-Dollar verknüpft ist.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, E-Commerce, Ausblick (Prognose), Flipkart, eBay, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...