eBay erhöht Ausblick und stockt Aktienrückkauf um 3 Mrd. Dollar auf - Aktie steigt

E-Commerce: Online-Auktionen

Freitag, 14. Februar 2020 13:00

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-amerikanische E-Commerce Dinosaurier eBay Inc. will mehr Aktien als zuvor geplant zurückkaufen. Zudem wurde auch die eigene Prognose angehoben.

eBay Deutschland Campus

eBay Inc. erhöht das laufende Aktienrückkaufprogramm für 2020 um zusätzliche drei Mrd. US-Dollar. Zudem soll der Gewinn des Internetkonzerns im laufenden Quartal über den Analystenschätzungen liegen.

Der amerikanische Online-Auktionator hat nunmehr den Verkauf des Online-Ticket Geschäftsbereiches StubHub abgeschlossen. Viagogo Ltd. legte dafür rund 4,05 Mrd. US-Dollar auf den Tisch.

Eigene Aktien mit einem Volumen von rund 4,5 Mrd. US-Dollar sollen nun bei eBay zurückgekauft werden. Für das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres 2020 rechnet eBay nunmehr mit einem bereinigten Ergebnis von 0,72 bis 0,75 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Aktienrückkauf, Ausblick (Prognose), Aktien, eBay, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...