E-Commerce 2015: Amazon.com gilt als großer Gewinner des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts

E-Commerce im Weihnachtsgeschäft: Umsatz von 70 Mrd. Dollar erwartet

Donnerstag, 26. November 2015 16:02

Insbesondere die Analysten aus dem Hause Mizuho Securites glauben, dass Amazon.com als deutlicher Sieger des diesjährigen Feiertagsgeschäfts über die Ziellinie gehen wird, dürfte es dem Online-Händler gelingen, die „Mobile Lücke“ zu schließen, wie Barron`s mit Verweis auf den Analysten berichtet.

Das heißt, Amazon.com hat bereits Erfahrungen mit seinen Mobile Apps sammeln können und seine Apps entsprechend weiter verbessert, um einen reibungslosen Online-Einkauf über das Smartphone zu gewährleisten.

Bislang waren fehlende Produktbeschreibungen und ein kompliziertes Prozedere bei der Kaufabwicklung oft ein Hindernis beim Mobile-Einkauf. Ob Amazon.com aber tatsächlich vom Trend hin zum Mobile Commerce profitieren kann, wird sich erst später zeigen, wenn das Unternehmen seine Zahlen zum vierten Quartal 2015 vorlegt - Analysten erwarten einen Quartalsumsatz von 36 Mrd. Dollar sowie einen Nettogewinn von 1,61 Dollar je Aktie. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Internet und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Amazon, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...