Disruptive Technology und was Sie über eine Taxi App wissen sollten

Taxi- und Mitfahr-Apps

Uber logo

Die Bestellung eines Taxis war nicht immer so einfach wie heute, sie können jetzt sowohl über einen Anruf als auch über eine Taxi App angefordert werden. Diese bietet sogar noch viel mehr Möglichkeiten, die viele Kunden auch nicht mehr missen wollen.

Der genaue Funktionsumfang variiert von App zu App, eine gewisse Grundausstattung bieten aber in der Regel alle. Dazu gehört natürlich die Bestellung eines Taxis zum derzeitigen Aufenthaltsort.

Die Installation einer solchen App beginnt mit dem Besuch des jeweiligen Stores via Smartphone, dieser ist mit allen möglichen Programmen gefüllt. Danach kann nach Taxi Apps gesucht und die bevorzugte installiert werden.

Das war es auch schon, jetzt ist das Programm im Smartphone-Display und kann jederzeit gestartet werden.

Was kann eine Taxi App?

Wer ein Taxi zum momentanen Standort haben möchte, der muss zunächst das GPS am Smartphone aktivieren. Dadurch findet das Smartphone den eigenen Standort und kann diesen übermitteln.

Die Hauptansicht besteht aus einer Karte, die später den Aufenthaltspunkt des Fahrers zeigt. Zuvor muss aber noch das gewünschte Fahrziel ausgewählt und die Bestellung abgeschickt werden.

Meldung gespeichert unter: Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...