Disney startet Streaming-Dienst Disney+ in Indien

Film- und Video-Streaming

Mittwoch, 1. April 2020 17:00
The Walt Disney Company

BURBANK (IT-Times) - Der US-amerikanische Medienkonzern Walt Disney Co. startet mit Indien in einem weiteren Land mit seinem neuen Online-Streaming-Service Disney+.

The Walt Disney Company startet am kommenden Freitag, dem 3. April 2020, den eigenen Streaming-Service Disney+ in Indien, einem Markt in dem bereits Player wie Amazon.com Inc. mit Prime Video und Netflix Inc. aktiv sind.

Lokaler Partner von Disney+ in Indien ist Hotstar, ein Streaming-Service, der schon die HBO-Superhit-Serie "Game of Thrones" verbreitete und seit dem Kauf von Twenty-First Century Fox Inc. zum Disney-Imperium gehört.

Der Disney+ Hotstar-Service wird in drei Varianten verfügbar sein - einem einfachen, werbefinanzierten kostenlosen Angebot, einem zweiten Tarif mit einem Preis von 399 Indischen Rupien (rund 5,29 US-Dollar) pro Jahr und einem Premium-Angebot zu 1.499 Rupien (rund 19,88 US-Dollar) pro Jahr.

Disney+ ist familienfreundlich und profitiert von exklusiven Inhalten aus dem Disney-Konzern. Nutzer erhalten Zugang zu Disney+ Original-Shows sowie zu US-amerikanischen Shows von Studios wie HBO, Fox und Showtime.

Erst im November letzten Jahres startete der Disney-Konzern seinen eigenen Film-Streaming Dienst Disney+, dessen App nun bereits am meisten in den USA heruntergeladen wird.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming, Film-Streaming, Disney Plus, The Walt Disney Company, Internet, Medien

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...