Die 4 Wachstumsmotoren des deutschen Chipherstellers Infineon Technologies

Chiphersteller Europa

Montag, 30. November 2015 18:17
Infineon Technologies - Produktion Backend

MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Chiphersteller Infineon Technologies AG konnte in jüngster Zeit mit positiven Nachrichten aufwarten. Die Abhängigkeit des Chip-Produzenten von einer Branche allerdings bleibt vorerst weiter bestehen.

Der deutsche Chiphersteller Infineon Technologies erzielte im Geschäftsjahr 2015 noch 41 Prozent des Gesamtumsatzes im Segment Automotive. Infineon hatte erst kürzlich den Rivalen Renesas überholt und ist nun im Segment Automotive-Chips Weltmarktführer.

 

Umsatzverteilung Segmente Infineon Technologies (2015)

Quelle: IT-Times.de (eigene Berechnungen).

Nach Umsatz zweitgrößtes Geschäftssegment war in 2015 die Sparte Power Management & Multimarket mit rund 31 Prozent Umsatzanteil. Es folgen die Sparten Industrial Power Control sowie Chip Card & Security.

Meldung gespeichert unter: Chips, Infineon Technologies, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...