Didi Chuxing: Uber-Rivale erhält 500 Mio. Dollar Venture Capital von Booking.com

Mitfahrdienste: Ride-Hailing

Mittwoch, 18. Juli 2018 18:51

BEIJING/CHINA (IT-Times) - Der chinesische Fahrdienste-Anbieter und Taxi-App Didi Chuxing hat in einer Finanzierungsrunde weitere 500 Mio. US-Dollar von Investoren erhalten.

Didi Chuxing - Headquarter

Das chinesische Unternehmen bietet Mitfahrgelegenheiten via App an. Mit den frischen finanziellen Mitteln von Booking.com soll die internationale Expansion des Unternehmens forciert werden.

Zuletzt erfolgte von der Didi Chuxing Technology Co. Ltd. der Markteintritt in Australien. Das Unternehmen plant zudem in nächster Zeit den Börsengang und wurde zuletzt mit rund 56 Mrd. US-Dollar bewertet.

Die Chinesen sind neben Australien auch in Japan und Mexiko mit eigenen Fahrdiensten präsent. Zu den Haupt-Wettbewerbern von Didi Chuxing zählen unter anderem Grab, Meituan-Dianping und Uber Technologies Inc.

Meldung gespeichert unter: The Priceline Group, Booking, Venture Capital (Risikokapital), Börsengang (Initial Public Offering = IPO), Mitfahrgelegenheit (Ride Sharing), Didi Chuxing, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...