Dialog Semiconductor reicht Registration Statement für Atmel-Übernahme in den USA ein

Mergers & Akquisitions - Halbleiterausrüsterindustrie

Montag, 14. Dezember 2015 14:44
Dialog Semiconductor WeChat SDK

LONDON/GROSSBRITANNIEN (IT-Times) - Der britische Halbleiterhersteller Dialog Semiconductor plc. hat am Samstag mitgeteilt, einen Antrag zur Übernahme des US-amerikanischen Chipherstellers Atmel Corp. bei US-Behörden eingereicht zu haben.

Als Status eines fremden Private Issuers hat Dialog Semiconductor den Bestimmungen zufolge bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht United States Securities and Exchange Commission ("SEC") ein Registration Statement im Zuge der geplanten Akquisition des US-amerikanischen Wettbewerbers Atmel Corp. eingereicht.

Die Hauptversammlung von Dialog Semiconductor hatte bereits im November 2015 grünes Licht für die Atmel Übernahme signalisiert. Zudem hat Atmel den Erhalt des freiwilligen Übernahmeangebotes aller Stammaktien von Atmel durch Dialog Semiconductor offiziell bestätigt.

Meldung gespeichert unter: Atmel, Dialog Semiconductor, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...