Dialog Semiconductor kauft von der ams AG die LED Backlight Technologie für Automobil- und TV-Anwendungen

Light-Emitting Diode (LED) - Technologie

Mittwoch, 15. November 2017 10:34
AMS AG

LONDON/GROSSBRITANNIEN (IT-Times) - Der britische Chip-Designer Dialog Semiconductor plc. erwirbt einzelne LED-Vermögenswerte sowie Produkte der ams AG.

Die Briten adressieren mit der Akquisition die Zielgruppe der großen Monitor-Produzenten sowie Automobilmärkte. Im Zuge der Transaktion erwirbt Dialog Semiconductor auch bestimmte geschützte Rechte an den Produkten.

Die LED-Produkte vom österreichischen Sensor-Spezialisten ams werden bereits in der Großserienproduktion von OEMs im Bereich TV aus der Region Asien-Pazifik verwendet.

"Dialog führt die Strategie der Stärkung der Marktposition im Bereich Mixed-Signal Technologien mit der Akquisition vom ams fort, unsere zweiten in den letzten Wochen“, sagt Jalal Bagherli, CEO von Dialog Semiconductor.

Die Briten hatten im Vorfeld die Übernahme von Silego Technology für rund 300 Mio. US-Dollar angekündigt, um das eigene Produktspektrum in den Bereichen Automotive, IoT und Mobile Segment zu erweitern.

Meldung gespeichert unter: LED (Light-Emitting Diode, Leuchtdiode), Dialog Semiconductor, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...