Dialog Semiconductor integriert Chips in Kopfhörer von Huawei

Halbleiter: Power Management Chips (PMICs)

Montag, 4. März 2019 11:28
Huawei Freebuds

LONDON/GROSSBRITANNIEN (IT-Times) - Der deutsch-britische Chip-Designer Dialog Semiconductor plc. hat heute mitgeteilt, einen Auftrag vom chinesischen Unternehmen Huawei erhalten zu haben.

Dialog Semiconductor liefert demzufolge Audio und konfigurierbare Mixed Signal Chipsätze an Huawei Technologies. Integriert werden sollen die Chips in die Honor FlyPods von Huawei.

Mit Configurable Mixed Signal ICs (CMICs) produziert Dialog Semiconductor spezielle Chips, die für Kundenanforderungen individuell anpassbar sind. Die neue Chip-Lösung wurde zusammen mit Huawei entwickelt.  

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co., Chips, Kopfhörer (Headset), Dialog Semiconductor, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...