Dialog Semiconductor: große Verluste zum Jahresende

Halbleiter und Mobile-Chips

Dienstag, 8. März 2016 10:05
Dialog Semiconductor Entrance

LONDON (IT-Times) - Der britische Halbleiterhersteller Dialog Semiconductor plc. hat die Zahlen für das vierte Quartal 2015 sowie für das Geschäftsjahr 2015 bekannt gegeben. Im Gegensatz zum Gesamtjahr musste Dialog Semiconductor im vierten Quartal Rückschläge hinnehmen.

Bei Dialog Semiconductor schrumpfte der Umsatz im vierten Quartal 2015 um neun Prozent auf 397,2 Mio. US-Dollar. Das Nettoergebnis fiel sogar um 29 Prozent auf 52,6 Mio. Dollar. Der Gewinn je Aktie (unverwässert) verringerte sich um 36 Prozent auf 0,70 Dollar.

Im Geschäftsjahr 2015 verbesserte Dialog Semiconductor den Umsatz um 17 Prozent auf 1,35 Mrd. Dollar. Das Nettoergebnis stieg um 28 Prozent auf 177,3 Mio. Dollar. Der  Gewinn je Aktie (unverwässert) erhöhte sich um 18 Prozent auf 2,42 Dollar.

Speziell der Umsatz im vierten Quartal 2015 war aufgrund der schwächeren Nachfrage im Smartphone-Markt und den Auswirkungen auf das Geschäftssegment Mobile Systems gefallen. Das Segment Power Conversion verzeichnete dagegen aufgrund Serienanläufe der Rapid Charge Lösungen ein Plus von 16 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Dialog Semiconductor, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...