Deutsche Telekom will mit neuem Unternehmen europäischer Security-Marktführer werden

IT-Security

Dienstag, 2. Februar 2016 12:16
Deutsche Telekom - TelekomCloud

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationsnetzbetreiber Deutsche Telekom AG will sich mit der Gründung eines neuen Unternehmens im Security-Markt vorkämpfen und weiter diversifizieren.

Die Deutsche Telekom will mit dem neuen Geschäftsbereich „Telekom Security“ Sicherheitslösungen unter der Bezeichnung „Magenta Security“ anbieten. Auf der Fachmesse CeBit im März 2016 sollen Produktneuheiten aus dieser Kategorie für Privat-, Geschäfts- und Großkunden präsentiert werden.

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity, Deutsche Telekom, Telekommunikation, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...