Deutsche Telekom: verdi erreicht höhere Gehälter und verlängert Kündigungsschutz

Tarifstreit

Mittwoch, 13. April 2016 16:09
Deutsche Telekom - Landgrabenweg Bonn

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationsnetzbetreiber Deutsche Telekom AG (DTAG) gab heute bekannt, eine Einigung mit der Gewerkschaft verdi erzielt zu haben.

Am heutigen Mittwoch konnte sich die Deutsche Telekom mit verdi über Gehälter und den Kündigungsschutz einigen. So sollen die Gehälter rückwirkend zum 1. April 2016 um 2,2 Prozent angehoben werden und somit höher ausfallen, als noch im März erwartet.

Zum 1. April 2017 sollen die Gehälter dann noch einmal um 2,1 Prozent steigen. Die unteren Gehaltsbänder der DTAG werden ebenfalls rückwirkend überproportional um 2,6 Prozent erhöht.

Meldung gespeichert unter: verdi, Deutsche Telekom, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...