Deutsche Telekom schließt Cybersecurity-Kooperation mit Palo Alto Networks

Cybersecurity

Dienstag, 7. April 2020 09:37

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG (DTAG) hat eine Partnerschaft mit dem US-Unternehmen Palo Alto Networks bekannt gegeben, um Cyberangriffe den Garaus zu machen.

Deutsche Telekom - DTAG - Security Operations Center - SOC - Cybersecurity

Telecom Security, die seit 2015 bestehende Sicherheitssparte der Deutschen Telekom AG, hat hierzu eine Kooperation mit dem US-amerikanischen Cybersecuirity Spezialisten Palo Alto Netwoks Inc. unterzeichnet.

Die Hard- und Software-Lösungen von Palo Alto Networks sollen jede Art von Anomalie in Cloud-, Netzwerk- und Mobile-Umgebungen erkennen. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) sollen Angriffe aus dem Netz in Echtzeit abgewehrt werden, ohne dass ein Schaden entsteht.

Palo Alto Networks Inc. bedient bereits weltweit mehr als 70.000 Kunden und gilt in den USA als Top-Cybersecurity-Spezialist. In Zukunft wollen Telecom Security und Palo Alto Networks auch gemeinsame Angebote entwickeln und vertreiben.

"Hacker versuchen massiv, Cloud, Netzwerk und Mobiltelefone von Unternehmen zu infiltrieren. Und die Angriffe werden immer raffinierter. Mit Palo Alto Networks haben wir einen Innovationsführer in der Cybersicherheit als Partner. So können wir Angriffe auf Unter-nehmen in Echtzeit besser abwehren", sagt Dirk Backofen, Telekom Security-Leiter.

Meldung gespeichert unter: Palo Alto Networks, Cybersecurity, Deutsche Telekom, Telekommunikation, Hardware, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...