Deutsche Telekom: Neuer Cloud-Dienst auf Cisco-Plattform für Europa

Cloud-Services

Dienstag, 8. Dezember 2015 11:48

Laut einer Pressemitteilung wird sich die Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom, T-Systems, um den Betrieb sowie Vertrieb der neuen Infrastruktur-as-a-Service-Produkts kümmern.

Unternehmen können ab Dezember 2015 Services wie Rechenleistung, Speicher und Netzkapazitäten als „Pay-as-you-go“ Modell bestellen. Im ersten Halbjahr 2016 sollen dann neue Software- und Platform-as-a-Service-Angebote auf der Cisco-Plattform folgen.

Zuvor hatte der Telekommunikationskonzern Deutsche Telekom AG die Cloud-Kooperation mit dem chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei Technologies Co Ltd. ausgebaut. (set/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Telekommunikation und/oder Cloud Computing via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Deutsche Telekom, Telekommunikation, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...