Deutsche Telekom mit Discount-Marke Congstar

Mittwoch, 4. Juli 2007 19:18

Die Zweitmarke Congstar soll sich vor allem an junge und preisbewusste Kunden richten. Ziel sei es, den Wettbewerbern wie Simyo, Base oder Freenet Paroli zu bieten. Vor allem die zum E-Plus-Konzern gehörende Simyo konnte durch den reinen Internet-Vertrieb schnell einen beachtlichen Kundenstamm gewinnen. Zudem hält die Telekom ein Ass im Ärmel: Wie heute bekannt wurde, könnte die exklusive Vermarktung von Apple iPhone den Bonnern zugesprochen werden. Das iPhone war am Wochenende zusammen mit AT&T in den USA auf den Markt gekommen und hatte reißenden Absatz gefunden. Ähnliches versprechen sich die europäischen Netzbetreiber. Das neueste Apple-Produkt soll hierzulande zum Jahresende in die Läden kommen. (nis/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Telekommunikation und/oder Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Deutsche Telekom, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...