Deutsche Telekom: Magenta TV kann über Amazon Fire TV gestreamt werden

Film- und Video-Streaming

Montag, 13. Mai 2019 11:28

Seit Oktober letzten Jahren bieten die Bonner ihren Dienst MagentaTV erstmalig auch unabhängig von einem Internetzugang an und erhöhten damit die eigene Reichweite.

Nutzen kann man den Dienst zudem über Apps für iOS, Android sowie Chromecast und Web Client. Die Telekom bietet für MagentaTV seit kurzem auch die Funktionen Timeshift und Restart zum zeitversetzten Fernsehen an.

Mit Timeshift lassen sich laufende Sendungen anhalten und später an der gleichen Stelle weiterschauen. Mit Restart können Sendungen neu gestartet werden. Timeshift und Restart sind zukünftig auch über Amazon FireTV möglich.

Das Angebot von MagentaTV soll zudem über exklusivem Content weiter ausgebaut werden. So startete am 1. November 2018 mit „Deutsch-Les-Landes" die Ausstrahlung der ersten Eigenproduktion der Deutschen Telekom AG.  

In Deutschland zählen die Vodafone Group plc. (Kabel Deutschland) und die Telefonica Deutschland Holding AG zu den Hauptwettbewerbern der Deutschen Telekom AG. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Telekommunikation und/oder Amazon via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Amazon, IPTV (Internet TV), Pay-TV, Film-Streaming, Amazon Fire TV, Deutsche Telekom, Telekommunikation, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...