Deutsche Telekom, Inmarsat & Lufthansa: Schnelleres Surfen an Bord via LTE und Satellit

European Aviation Network

Montag, 21. September 2015 16:50
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG will gemeinsam mit Inmarsat besseren Internetzugang in Flugzeugen bereitstellen. Dazu entwickeln die Unternehmen gemeinsam eine neue Plattform für Flugzeuge.

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft entwickeln die Deutsche Telekom und Inmarsat das European Aviation Network. Die Kombination aus LTE und Satellitenkommunikation soll einen schnellen Internetzugang auf europäischen Flügen ermöglichen. Inmarsat liefert dazu den S-Band-Satelliten und der deutsche Telekommunikationsnetzbetreiber das LTE-Netz.

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G), Deutsche Telekom, Telekommunikation

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...