Deutsche Telekom: Hackerangriff verunsichert Kunden

Mobiles Bezahlen

Mittwoch, 21. Oktober 2015 11:08
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Schockierende Nachricht für Timotheus Höttges und Co.: Die Deutsche Telekom wurde offenbar das Opfer eines umfassenden Hacker-Angriffs. Betroffen ist offenbar das Online-Banking per SMS-TAN.

Gleich mehrere Betrugsfälle vermeldet die Süddeutsche Zeitung. Teils wurden fünfstellige Beträge von den Kunden der Deutschen Telekom abgebucht, insgesamt belaufe sich der Schaden auf mehr als eine Mio. Euro, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Online-Banking, Deutsche Telekom, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...