Deutsche Telekom: Goodbye Click & Buy - Online-Bezahldienst wird eingestellt

Online-Bezahlsysteme

Freitag, 4. Dezember 2015 12:49
Deutsche Telekom - Mobiles Internet

BONN (IT-Times) - Im kommenden Jahr ist es vorbei mit Click & Buy. Die Deutsche Telekom AG beugt sich dem Wettbewerb und will den Internetbezahldienst einstellen.

Der Online-Bezahldienst „Click & Buy“ wird zum 30. April 2016 eingestellt, wie die Süddeutsche Zeitung mit Verweis auf dpa berichtet. Als Grund wird genannt, dass die Entwicklung hinter den Erwartungen zurückgeblieben sei.

Größter Wettbewerber im Bereich Online-Payment Services ist das US-amerikanische Unternehmen PayPal Inc. mit dem gleichnamigen Online-Bezahldienst.

Die Deutsche Telekom AG hatte den Online-Bezahlservice Click & Buy in 2010 vollständig übernommen. In 2012 rief der Bonner Telekommunikationskonzern eine mobile Bezahllösung mit Mastercard ins Leben, die über „Click & Buy“ herausgeben werden sollte. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Internet und/oder Online-Payment via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Online-Payment, Deutsche Telekom, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...