Deutsche Telekom erwägt Kartellklage gegen Google

Wettbewerbsbehörden

Dienstag, 20. Oktober 2015 09:56
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationskonzern Deutsche Telekom AG will offenbar eine kartellrechtliche Klage gegen das US-amerikanische Internet-Unternehmen Google erheben. Dabei geht es insbesondere um das mobile Betriebssystem (Android) von Google, wie die New York Times berichtet.

Die Deutsche Telekom steht demnach gemeinsam mit der europäischen Wettbewerbsbehörde unmittelbar vor der Erhebung einer kartellrechtlichen Klage gegen den Internetkonzern Google. Wie die New York Times weiter berichtet, will die deutsche Telekom die Klage Anfang November einreichen.

Inhaltlich wird Google vorgeworfen, dass eigene mobile Betriebssystem Android auf wettbewerbswidrige Weise für die eigene Produkt-Werbung zu nutzen. Dabei zählen zum Beispiel Google-Produkte wie Google Maps oder die Online-Suche.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...