Deutsche Autofahrer ahnungslos in Bezug auf vernetzte Technologien

Vernetzte Autos

Dienstag, 7. Juni 2016 11:11
TNS_Infratest_logo.jpg

FRANKFURT AM MAIN (IT-Times) - Die vernetzte Zukunft rückt immer mehr in den Fokus der öffentlichen Debatte. Wie schaut es in diesem Zusammenhang in der Automobilbranche aus und sind wir für die Technologien überhaupt bereit?

Laut einer Studie des BearingPoint Institutes und TNS Infratest wissen vier von zehn Autobesitzern nicht, dass ihr Fahrzeug über vernetzte Technologien verfügt. Es stellt sich daher die Frage, ob Verbraucher mit den neuen Technologien überhaupt etwas anfangen bzw. sie beherrschen können.

Künftig sollen nämlich acht von zehn neuen Autos bis zum Jahr 2020 über vernetzte Technologien verfügen. Insgesamt kennen 39 Prozent der 3.700 beteiligten Autofahrer die vernetzten Technologien ihrer eigenen Fahrzeuge nicht. Und das, obwohl sich rund 60 Prozent aufgrund der vernetzten Technologie für das jeweilige Fahrzeug entschieden haben.

Meldung gespeichert unter: Connected Cars, TNS Infratest, Marktdaten und Prognosen, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...