Daimler investiert rund drei Mrd. Euro in neue Motor-Technologien für Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Montag, 30. Mai 2016 12:30
Daimler Electric Drive B Klasse

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche Automobilkonzern Daimler AG gab bekannt, dass er eine Milliardensumme in innovative Lösungen einer Motoren-Offensive stecken will.

Insgesamt will Daimler rund drei Mrd. Euro ausgeben, um die Schadstoffbelastung durch Dieselruß zu minimieren. So will Mercedes-Benz als erster Hersteller Dieselfahrzeuge auf den Markt bringen, die bereits die neuen und strengeren Emissionsgrenzwerte der EU erfüllen.

Diese Werte sollen ab September 2017 gelten. Die Erfüllung dieser Normen soll durch einen integrierten Technologiesatz erreicht werden. Dazu gehört unter anderem ein neues Stufenmulden-Brennverfahren.

Meldung gespeichert unter: Abgas-Skandal, Daimler, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...