Daimler Aktie: JP Morgan hebt Kursziel an

Automobilhersteller Deutschland

Freitag, 4. Oktober 2019 18:33
JP Morgan Chase & Co.

STUTTGART (IT-Times) - Die Aktie des Automobilkonzerns Daimler und der Tochtergesellschaft Mercedes-Benz steht nach mehreren Gewinnwarnungen weiterhin unter Druck. Doch nun gibt es positive Nachrichten von JP Morgan.

Die US-amerikanische Großbank JP Morgan Chase & Co. belässt die Einstufung für die Daimler AG auf "Overweight". Analyst Jose Asumendi rechnet mit einer Normalisierung beim Unternehmensergebnis und weniger starken Einmaleffekten.

Beobachtet werden sollte der Cash-Flow des Stuttgarter Automolkonzerns mit dem Stern. Die überaus wichtige Kennzahl beschreibt die Innenfinanzierungskraft eines Unternehmens.

JP Morgan hebt vor den Zahlen zum dritten Quartal 2019 und dem im November stattfindenden Kapitalmarkttag das Kursziel für die Daimler-Aktie von zuvor 65 auf nunmehr 69 Euro an.

Noch Ende August dieses Jahres hatte der US-Analyst das Kursziel für Daimler von zuvor 69 Euro auf 65 Euro gesenkt und den Zeitraum von 2019 auf bis Ende 2020 gesetzt.  

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Mercedes-Benz, JP Morgan, Automobile, Daimler, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...