Daimler Aktie: Barclays senkt überraschend Kursziel

Automobilhersteller Deutschland

Mittwoch, 20. November 2019 17:57

STUTTGART (IT-Times) - Der Automobilkonzern mit dem Stern befindet sich in einer radikalen Umbauphase. Nun meldet sich die Barclays Bank zur Mercedes-Benz Muttergesellschaft Daimler.

Barclays

Die britische Großbank Barclays belässt die Einstufung für die Daimler-Aktie bei „Equal Weight", was so viel wie „Gleichgewichten“ bedeutet. Die Briten rechnen daher mehr oder weniger mit einer marktkonformen Entwicklung.

Barclays Analystin Dorothee Cresswell erwartet nunmehr höhere Belastungen durch steigende Kosten und Abschreibungen bei der Mercedes-Benz Muttergesellschaft Daimler AG.

In der europäischen Automobilbranche gebe es „interessantere Titel“ angesichts der Herausforderungen des durch massive strukturelle Veränderungen gebeutelten Sektors, so die Analystin.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Mercedes-Benz, Automobile, Barclays, Daimler, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...