Cyber-Angriff auf Vodafone - Hacker stehlen Kundendaten

Cyber-Attacken

Montag, 2. November 2015 13:09
Vodafone

LONDON (IT-Times) - Der britische Telekommunikationsnetzbetreiber Vodafone Group plc. musste heute erneut einen Hacker-Angriff vermelden. Hacker haben Daten von Vodafone-Kunden in Großbritannien entwendet.

Der britische Telekommunikationsnetzbetreiber Vodafone Group plc. ist erneut Ziel eines Hacker-Angriffs geworden. Der Cyber-Angriff soll bereits in der vergangenen Mittwochnacht stattgefunden haben.

Dabei sollen von Hackern E-Mail-Adressen und Passwörter für den Zugang genutzt worden sein, die zuvor von einer unbekannten Quelle bezogen worden sind. Vodafone hat die National Crime Agency (ICO) über den Angriff am Freitag informiert, berichtet die Financial Times.

Dieses Mal wurden persönliche und finanzielle Daten von einer relativ kleinen Anzahl von rund 2.000 Kunden in Großbritannien gestohlen, berichtete Vodafone am vergangenen Samstag.  

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity, Vodafone, Telekommunikation, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...