CTS Eventim will sich am Ticketing-Marktführer France Billet in Frankreich beteiligen

E-Commerce: Online-Ticketing und Events

Mittwoch, 24. Juli 2019 19:21

MÜNCHEN (IT-Times) - Der süddeutsche Online-Ticketvermarkter sowie Veranstalter von Live-Events, CTS Eventim, hat nach der Maut-Schlappe in Deutschland neue Pläne in Frankreich.

Fnac Darty

Die CTS Eventim AG & Co. KGaA. hat heute bekannt gegeben, exklusive Verhandlungen mit dem französischen Unternehmen Fnac Darty über eine strategische Beteiligung aufgenommen zu haben.

Es geht um eine strategische Partnerschaft in Frankreich für Ticketing-Services. Im Rahmen der Zusammenarbeit will CTS Eventim 48 Prozent der Anteile am Ticketing-Geschäft (France Billet) von Fnac Darty übernehmen.

Zudem soll CTS Eventim die Option eingeräumt werden, in vier Jahren auch die Mehrheit am Ticket-Geschäft erwerben zu können. Im Rahmen der Übereinkunft will CTS Eventim die eigenen französischen Ticketing-Aktivitäten in ein Gemeinschaftsunternehmen einbringen.

"Durch die Partnerschaft mit Fnac Darty wollen wir ein Unternehmen formen, das seinen Kunden attraktive Services, eine leistungsfähige Plattform und ein breites Angebotsspektrum bietet. Zugleich wollen wir mit der Beteiligung unsere Marktposition in einem wirtschaftlich attraktiven und kulturell vielfältigen Markt deutlich stärken“, erklärte Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS Eventim.

„Wir wollen unsere Plattformen gezielt Dritten zur Verfügung zu stellen, die Experten in ihrer Branche sind. Die Partnerschaft mit CTS Evenmtim ist wachstumsorientiert angelegt und würde den Weg ebnen, France Billet mit der Unterstützung zweier etablierter Unternehmen in einem dynamischen Marktumfeld weiterzuentwickeln. Auf diese Weise würden wir nicht nur das Angebot, sondern auch die Innovationsfähigkeit von France Billet in einem wettbewerbsintensiven Segment verbessern“, erläuterte Enrique Martinez, CEO von Fnac Darty.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, E-Ticketing, Mergers & Acquisitions (M&A), CTS Eventim, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...