CTS Eventim schluckt Barracuda Music aus Österreich

Live-Veranstaltungen und Konzerte

Dienstag, 3. Dezember 2019 09:29
CTS Eventim- Barracuda Music

MÜNCHEN (IT-Times) - Der süddeutsche Online-Ticketvermarkter sowie Veranstalter von Live-Events, CTS Eventim, ist nach der Maut-Pleite wieder auf Akquisitions-Tour.

Die CTS Eventim AG & Co. KGaA stärkt ihre Marktposition in Österreich und beteiligt sich mehrheitlich an der österreichischen Live Entertainment - Unternehmensgruppe Barracuda Music.

Mit 71 Prozent der Anteile an Österreichs führendem und unabhängigem Konzertveranstalter hält CTS Eventim damit die Kontrolle. Barracuda Music gehört zukünftig zur Eventim Live - Einheit, die 29 Veranstalter in zwölf Ländern umfasst.

Ewald Tatar, CEO von Barracuda Music, und sein Management-Team bleiben weiterhin am Unternehmen beteiligt. Die Unit Eventim Live bündelt seit März 2019 ihre Veranstalter-Aktivitäten bei CTS Eventim.

"Wir wollen Künstlern nicht nur ein leistungsstarkes Ticketing, sondern auch internationale Tourneemöglichkeiten anbieten. Unsere Marktposition in Österreich zu stärken, ist deshalb ein naheliegender Schritt. Barracuda zählt zu den kreativsten Konzertveranstaltern Europas und ergänzt das Portfolio unseres Veranstalter-Netzwerks Eventim Live hervorragend“, sagt Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS Eventim.

Meldung gespeichert unter: E-Ticketing, Mergers & Acquisitions (M&A), CTS Eventim, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...